Sonderfahrten

Besondere Ausbildungsfahrten und Prüfung

Der Gesetzgeber schreibt beim Ersterwerb eines Führerscheins der Klassen A1, A2, A und B(PKW) 12 besondere Ausbildungsfahrten vor !


Überlandfahrten ( ÜL) 5 x 45 Minuten Bundes Landstraßen

Autobahnfahrten (AF) 4 x45 Minuten Autobahnschulung

Nachtfahrten (NF) 3 x 45 Minuten Schulung Dunkelheit – Dämmerung

Bei Erweiterung eines bestehenden Führerscheins variiert die Anzahl der Sonderfahrten.

Näheres in der Fahrschule


Den Rest erklärt der Coach



Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren